Linsensalat mit Spinat und Granatapfel

Personen Dauer ca. 15Minuten
Personen Dauer ca. 15Minuten
Zutaten
Für den Linsensalat:
Für das Tahini-Orangen Dressing:
Zutaten
Für den Linsensalat:
Für das Tahini-Orangen Dressing:
Zubereitung
  1. Wenn getrocknete Linsen verwendet werden, empfiehlt es sich, diese schon am Vorabend nach Packungsanweisung zu kochen.
  2. Den Granatapfel halbieren und die Kerne herauslösen. Das funktioniert in einer Schüssel mit Wasser am besten: Die Hälften ins Wasser geben und mit den Fingern die Kerne herauslösen. Die weißen Fasern schwimmen oben und können einfach abgeschöpft werden. Das Wasser abgießen.
  3. Alle Zutaten für den Salat in eine große Schüssel geben. Die Walnüsse grob hacken.
  4. Für das Dressing alle Zutaten glatt pürieren.
  5. Das Dressing über den Salat geben und gut untermischen. Mit den gehackten Walnüssen bestreuen und servieren.
  6. Dazu passt frisches Brot oder Baguette.

Dieses Rezept für Linsensalat mit Spinat und Granatapfel stammt vom Blog Vegan Heaven.

Foto © Sina Wenz/veganheaven.de

Rezept drucken

Jetzt mitmachen

Vernetzen

Anmelden

zur VTW anmelden

Anschrift

Albert Schweitzer Stiftung für unsere Mitwelt, Hauptstadtbüro
Dircksenstraße 47
D-10178 Berlin
[disabled]
[disabled]
[email]
[email]
[name]
[name]