Glutenfreie Kürbis-Zimt-Rollen mit Nüssen

Portionen Dauer ca. 100Minuten
Portionen Dauer ca. 100Minuten
Zutaten
Zutaten für die glutenfreie Mehlmischung:
Weitere Zutaten:
Für die Glasur:
Zutaten
Zutaten für die glutenfreie Mehlmischung:
Weitere Zutaten:
Für die Glasur:
Zubereitung
  1. Ofen auf 200 °C Umluft vorheizen und ein Backblech mit Backpapier belegen.
  2. Kürbis waschen, halbieren und die Kerne entfernen. 750 g Kürbis (Gewicht ohne Kerne, aber mit Schale) in kleine Würfel geschnitten in eine Schale geben. Kürbiswürfel mit 2 EL – 3 EL flüssigem Kokosöl, 1 EL Ahornsirup, 1 TL – 2 TL gemahlenem Zimt sowie einer Prise gemahlenem Ingwer vermischen und auf dem Backblech verteilen.
  3. Kürbisstücke für 12 min -15 min (je nach Ofenart) bei 200 °C Umluft in den Ofen geben, bis die Kürbisecken beginnen, leicht zu bräunen und die Stücke weich sind (Backzeit kann je nach Ofentyp und -alter variieren!). Das Blech aus dem Ofen nehmen und die gegarten Kürbisstücke abkühlen lassen. Kürbisstücke mit 1 EL Ahornsirup und 3 EL Mandelmilch im Mixer fein pürieren, mit Zimt abschmecken und bereitstellen.
  4. Pflanzendrink und Wasser zusammen mit der Pflanzenmargarine in einen Topf geben und erhitzen. Langsam rühren, bis sich die Pflanzenmargarine vollständig aufgelöst hat. Die Mischung vom Herd nehmen und abkühlen lassen, bis die Pflanzenmilch nur noch sehr warm, aber nicht mehr heiß ist (das verträgt die Hefe nämlich nicht). Dann ein Päckchen Hefe einrühren und 10 min -15 min quellen lassen. Anschließend 2 gehäufte EL geschroteten Leinsamen hinzufügen und nochmals 5 min quellen lassen.
  5. Währenddessen die Zutaten für die glutenfreie Mehlmischung miteinander vermengen und in eine große Rührschüssel geben. 1 TL Backpulver, 1 TL Natron, 3 EL Rohrzucker, 1 EL Zimt, 1 TL gemahlene Vanille, 1 Prise Salz und 3 EL vom Kürbispüree dazugeben.
  6. Anschließend die flüssige Milch-Hefe-Mischung zum Mehl geben, 1 EL Apfelessig untermengen und einen Teig anrühren. Teig aus der Schüssel nehmen und auf einer mit Reismehl bestäubten Fläche zu einer geschmeidigen Teigkugel kneten. Bei Bedarf noch 1 EL Reismehl hinzugeben, damit der Teig schön elastisch wird.
  7. Ofen nochmals vorheizen – dieses Mal auf 190 °C Umluft. Teig viereckig ausrollen. Den ausgerollten Teig mit dem Kürbispüree bestreichen. 3 EL Rohrzucker + 2 EL Zimt und 65 g gehackte Pekannüsse darüber verteilen (wer es nicht so süß mag, lässt an dieser Stelle den Zucker weg).
  8. Teig von der längeren Seite her zu einer Rolle aufrollen und in gleichmäßige Stücke schneiden. Eine Auflaufform mit Kokosfett ausstreichen und die geschnittenen Rollen hochkant einschichten und aneinanderdrücken.
  9. Die Rollen bei 190 °C Umluft ca. 25 min backen, bis sie Farbe annehmen und stark nach Zimt duften. Rollen aus dem Ofen nehmen und vor dem Glasieren ein wenig abkühlen lassen (ca. 15 min – 20 min).
  10. Für die Glasur 45 g Pflanzenmargarine in einem Topf schmelzen lassen. Dann 100 g Puderzucker mit der geschmolzenen Pflanzenmargarine und 4 EL Zitronensaft vermengen. Rühren, bis eine gleichmäßige, zähflüssige Glasur entsteht. Glasur über die Zimtrollen geben. 2 EL gehackte Pekannüsse und 1 EL gehackte Kürbiskerne über die glasierten Rollen verteilen.

Dieses Rezept für Kürbis-Zimt-Rollen stammt vom Blog Veggi.es.

Foto © Lea Green

Rezept drucken

Entschuldigung, Kommentare zu diesem Artikel sind nicht möglich.

Jetzt mitmachen

Vernetzen

Facebook-Gruppe der Vegan Taste Week

Anmelden

zur VTW anmelden

Anschrift

Albert Schweitzer Stiftung für unsere Mitwelt
Dircksenstraße 47
10178 Berlin
[name=email]
[name=email]
['name=cr_subunsubscribe']
['name=cr_subunsubscribe']
[value='false']
[value='false']
['name=cr_subunsubscribe']
['name=cr_subunsubscribe']
[value='false']
[value='false']
[name=email]
[name=email]
[name=captcha]
[name=captcha]
[name=captcha]
[name=captcha]
[class*="cr_number"]
[class*="cr_number"]
[rel='captcha']
[rel='captcha']
[rel='captcha']
[rel='captcha']
[rel='captcha']
[rel='captcha']
[rel='captcha']
[rel='captcha']
[name=email]
[name=email]
['name=cr_subunsubscribe']
['name=cr_subunsubscribe']
[value='false']
[value='false']
['name=cr_subunsubscribe']
['name=cr_subunsubscribe']
[value='false']
[value='false']
[name=email]
[name=email]
[name=captcha]
[name=captcha]
[name=captcha]
[name=captcha]
[class*="cr_number"]
[class*="cr_number"]
[rel='captcha']
[rel='captcha']
[rel='captcha']
[rel='captcha']
[rel='captcha']
[rel='captcha']
[rel='captcha']
[rel='captcha']