Hefeschmelz zum Überbacken

Auflauf bzw. 3 bis 4 Portionen Dauer ca. 10Minuten
Auflauf bzw. 3 bis 4 Portionen Dauer ca. 10Minuten
Zutaten
Zutaten
Zubereitung
  1. Die Pflanzenmargarine in einem Topf schmelzen. Dann das Mehl dazugeben und gut verrühren. Dann Wasser und Hefeflocken dazu geben und nochmals gut durchrühren. Zum Schluss den Senf dazu, salzen und pfeffern. Noch einmal kurz alles zusammen erhitzen – fertig. Wenn es zu dick- oder dünnflüssig wird, einfach etwas mehr Wasser bzw. Hefeflocken hinzugeben.

Tipp

Hefeschmelz eignet sich zum Überbacken von Aufläufen, Gratins, Pizzen und Broten. Erkaltet schmeckt er auch lecker als Brotaufstrich.


Das Rezept für Hefeschmelz stammt vom Blog Vegan Guerilla.

 

Rezept drucken

7 Kommentare zu Hefeschmelz zum Überbacken

  1. Kann man anstatt Wasser nicht Soyamilch nehmen? Wird die Sauce dann nicht noch besser?
    LG Sophia Gerlach
    P. S. Vielen Dank für die tollen Rezepte.

    • Liebe Sophia,
      da spricht nichts dagegen. Es wird natürlich etwas reichhaltiger. Inwieweit der Geschmack sich ändert, muss getestet werden (und hängt vermutlich auch von der genutzten Sorte ab.) Nur bei gesüßten Milchalternativen wäre ich etwas vorsichtig.
      Viel Spaß beim Ausprobieren und berichte doch gerne davon :)
      LG Judith
      PS: Sehr gerne :)

    • Liebe Gabi,
      es wird nicht die gleiche Konsistenz haben (ergo Fäden ziehen) wie Schmelzkäse, aber die Würzigkeit ist natürlich gegeben und durch die Mehlschwitze wird das Gericht auch dickflüssiger. Alternativ könnte man aber die Gewürze (sprich Hefeflocken und Senf) in das Gericht einrühren und zum Andicken z. B. Johannisbrotkernmehl oder ähnliches einrühren. So spart man sich den extra Topf und das Zubereiten einer extra Zutat. Letztendlich geht es bei Schmelzkäse doch darum ein Gericht dickflüssiger und würziger zu bekommen, oder? Ich hoffe, ich konnte dir weiterhelfen. Solltest du es so ausprobieren, dann berichte hier doch gerne, wie es geklappt hat :)
      LG Judith

    • Liebe Susi, das kann ich dir leider nicht beantworten.. das müsstest du dann ausprobieren und sehen was passiert. Aber warum möchtest du denn auf das Mehl verzichten?

  2. Habe das heute zum überbacken gemacht…. und den Rest in ein Glas als Brotaufstrich verfeinert mit Schnittlauch.. Hammer lecker

Jetzt mitmachen

Vernetzen

Facebook-Gruppe der Vegan Taste Week

Das könnte Sie auch interessieren

Pizzateig

Pizzateig

Selbstbelegte Pizza schmeckt immer und ist mit diesem Rezept für Pizzateig im Handumdrehen aus Basiszutaten zubereitet. Mehr ⇾

Anmelden

zur VTW anmelden

Anschrift

Albert Schweitzer Stiftung für unsere Mitwelt
Dircksenstraße 47
10178 Berlin
[name=email]
[name=email]
['name=cr_subunsubscribe']
['name=cr_subunsubscribe']
[value='false']
[value='false']
['name=cr_subunsubscribe']
['name=cr_subunsubscribe']
[value='false']
[value='false']
[name=email]
[name=email]
[name=captcha]
[name=captcha]
[name=captcha]
[name=captcha]
[class*="cr_number"]
[class*="cr_number"]
[rel='captcha']
[rel='captcha']
[rel='captcha']
[rel='captcha']
[rel='captcha']
[rel='captcha']
[rel='captcha']
[rel='captcha']
[name=email]
[name=email]
['name=cr_subunsubscribe']
['name=cr_subunsubscribe']
[value='false']
[value='false']
['name=cr_subunsubscribe']
['name=cr_subunsubscribe']
[value='false']
[value='false']
[name=email]
[name=email]
[name=captcha]
[name=captcha]
[name=captcha]
[name=captcha]
[class*="cr_number"]
[class*="cr_number"]
[rel='captcha']
[rel='captcha']
[rel='captcha']
[rel='captcha']
[rel='captcha']
[rel='captcha']
[rel='captcha']
[rel='captcha']