Linsen mit Spätzle

Personen Dauer ca. 45Minuten
Personen Dauer ca. 45Minuten
Zutaten
Zutaten
Zubereitung
  1. Zwiebel schälen, Suppengrün (bis auf die Petersilie) waschen und alles fein würfeln.
  2. Die Margarine in einem Topf schmelzen und das Mehl mit einem Schneebesen einrühren, bis die Mischung leicht gebräunt ist.
  3. Gemüse und Linsen hinzugeben und glasig dünsten. Dann Tomatenmark, Majoran und das Lorbeerblatt unterrühren und anschließend mit der Gemüsebrühe auffüllen.
  4. Ohne Deckel 30 bis 35 Minuten köcheln lassen und gelegentlich umrühren.
  5. Die Spätzle nach Packungsanleitung oder wie im Rezept (siehe Anmerkung unten) angegeben zubereiten.
  6. Die Würstchen in heißem Wasser erwärmen.
  7. Nun die Petersilie hacken, das Linsengemüse mit Essig, Salz und Pfeffer würzen, mit der Petersilie bestreuen und mit Würstchen und Spätzle servieren.

*Rezept für vegane Spätzle

CC BY 4.0 – Albert Schweitzer Stiftung für unsere Mitwelt.

Foto © Melima – Adobe Stock

Rezept drucken

Entschuldigung, Kommentare zu diesem Artikel sind nicht möglich.

Jetzt mitmachen

Vernetzen

Facebook-Gruppe der Vegan Taste Week

Anmelden

zur VTW anmelden

Anschrift

Albert Schweitzer Stiftung für unsere Mitwelt
Littenstraße 108
10179 Berlin