Pilztoast mit Trüffel

Portionen Dauer ca. 20Minuten
Portionen Dauer ca. 20Minuten
Zutaten
Zutaten
Zubereitung
  1. Pilze säubern und klein schneiden. Bei starker Hitze in einer Pfanne ohne Fett braten, bis die Flüssigkeit verkocht ist. Kräftig salzen.
  2. Wenn die Pilze etwas Farbe angenommen haben, Butter hinzufügen und die Pilze goldbraun braten.
  3. Sahne, Essig, Sojasauce und etwas Wasser hinzufügen und einkochen lassen.
  4. Weißbrotscheiben von beiden Seiten in einer Pfanne mit etwas Butter rösten.
  5. Die Pilze auf die Brote geben, mit wenig Trüffelöl beträufeln und mit der Petersilie bestreuen.

Dieses Rezept für veganes Pilztoast mit Trüffel stammt aus dem Buch »Die vegane 5 Zutaten Küche« von Siri Barje.

Foto © Lennart Weibull

Rezept drucken

Entschuldigung, Kommentare zu diesem Artikel sind nicht möglich.

Jetzt mitmachen

Vernetzen

Facebook-Gruppe der Vegan Taste Week

Anmelden

zur VTW anmelden

Anschrift

Albert Schweitzer Stiftung für unsere Mitwelt
Littenstraße 108
10179 Berlin