veganes Labskaus

Portionen Dauer ca. 35Minuten
Portionen Dauer ca. 35Minuten
Zutaten
Zutaten
Zubereitung
  1. Die Kartoffeln in Salzwasser kochen und anschließend pellen.
  2. Die Rote Bete mit den Gewürzgurken im Mixer grob zerkleinern.
  3. In einem Topf die Kartoffeln mit der Gemüsebrühe, dem Gewürzgurkensud (inkl. einiger Gewürze aus dem Glas) und der Margarine mit einem Kartoffelstampfer zerkleinern.
  4. Die Rote Bete Masse unterrühren und alles für ca. 5 Minuten köcheln lassen.
  5. Das Labskaus mit den Gewürzen abschmecken.
Tipp:
  1. Rauchsalz ist sehr intensiv, daher sollte es vorsichtig verwendet werden. Wer mag, kann etwas veganes Apfel-Zwiebel-Schmalz hinzufügen oder einen Teil der Margarine durch das Schmalz ersetzen.

Dieses Rezept für veganes Labskaus stammt vom Blog Helene Holunder.

Foto © Helene Holunder

Rezept drucken

Entschuldigung, Kommentare zu diesem Artikel sind nicht möglich.

Jetzt mitmachen

Vernetzen

Facebook-Gruppe der Vegan Taste Week

Anmelden

zur VTW anmelden

Anschrift

Albert Schweitzer Stiftung für unsere Mitwelt
Littenstraße 108
10179 Berlin