Amerikaner (vegan)

Stück Dauer ca. 15Minuten + 20 Minuten Backzeit
Stück Dauer ca. 15Minuten + 20 Minuten Backzeit
Zutaten
Für den Guss:
Zutaten
Für den Guss:
Zubereitung
  1. Den Backofen auf 180 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen.
  2. Die Margarine mit dem Rührgerät schaumig schlagen. Danach Zucker und Vanillezucker unterrühren.
  3. Als nächstes das Apfelmus mit der Margarine-Zucker-Mischung verrühren.
  4. Nun die restlichen Zutaten hinzugeben und zu einem glatten Teig, aber nicht länger als nötig, verrühren.
  5. Den Teig portionsweise auf ein Backblech mit Backpapier geben. Das funktioniert am besten mit 2 Esslöffeln. Den Teig mit einem Messer noch etwas in Form bringen (ca. 3 cm hoch). Genügend Abstand zwischen den Amerikanern lassen, da diese noch aufgehen.
  6. Die Amerikaner nun für ca. 20 Minuten backen, bis bei der Stäbchenprobe kein Teig mehr am Stab hängen bleibt.
  7. Wenn die Amerikaner abgekühlt sind können sie umgedreht (runde Seite nach unten) und verziert werden.
  8. Für den Zuckerguss den Puderzucker mit Wasser oder Zitronensaft verrühren. Für einen Schokoladenguss vegane Schokolade im Wasserbad schmelzen. Die flache Seite der Amerikaner mit dem Guss bestreichen und nach Belieben mit Streuseln oder gehackten Nüsse bestreuen.

CC BY 4.0 – Albert Schweitzer Stiftung für unsere Mitwelt.

Foto © rdnzl – Adobe Stock

Rezept drucken

Entschuldigung, Kommentare zu diesem Artikel sind nicht möglich.

Jetzt mitmachen

Vernetzen

Facebook-Gruppe der Vegan Taste Week

Anmelden

zur VTW anmelden

Anschrift

Albert Schweitzer Stiftung für unsere Mitwelt
Littenstraße 108
10179 Berlin