Cordon Bleu

Portion Dauer ca. 25Minuten
Portion Dauer ca. 25Minuten
Zutaten
Zutaten
Zubereitung
  1. Das Filet zunächst längs durchschneiden. Die Innenseiten mit Senf einreiben und mit veganem Käse und pflanzlicher Aufschnitt belegen. Die Hälften fest zusammendrücken. Anschließend das Filet panieren.
  2. Die gekochten und geschälten Kartoffeln vierteln. In einer Pfanne mit veganer Margarine, Salz, Pfeffer und gehackter Petersilie schwenken und ganz leicht anrösten.
  3. Die Zitrone in Spalten schneiden. Das Cordon Bleu in einer Pfanne mit erhitztem Rapsöl goldbraun herausbacken. Mit Kartoffeln und Zitrone anrichten.
  4. Tipp: Wiederholen Sie den Paniervorgang ein zweites Mal, um auf jeden Fall zu verhindern, dass das Cordon Bleu beim Herausbacken auseinanderfällt.

Dieses Rezept für vegane Cordon Bleu stammt aus dem Buch »Schwein ohne Schwein« von Karl Schillinger.

Foto © Luiza Puiu

Rezept drucken

Entschuldigung, Kommentare zu diesem Artikel sind nicht möglich.

Jetzt mitmachen

Vernetzen

Facebook-Gruppe der Vegan Taste Week

Anmelden

zur VTW anmelden

Anschrift

Albert Schweitzer Stiftung für unsere Mitwelt
Dircksenstraße 47
10178 Berlin