Frankfurter Kranz (vegan)

Torte Dauer ca. 35Minuten + 40 Minuten Backzeit + 30 Minuten
Torte Dauer ca. 35Minuten + 40 Minuten Backzeit + 30 Minuten
Zutaten
Für den Biskuitteig:
Für die Buttercreme:
Zutaten
Für den Biskuitteig:
Für die Buttercreme:
Zubereitung
Für die Buttercreme:
  1. Die Margarine aus dem Kühlschrank nehmen.
  2. Den Pudding mit dem Zucker nach Packungsanleitung zubereiten und vollständig erkalten lassen. Dabei immer wieder umrühren, damit keine Haut oder Klümpchen entstehen.
  3. Den Pudding beiseite stellen und komplett erkalten lassen.
Für den Biskuitteig:
  1. Den Ofen auf 180 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen und eine Springform mit Rohrboden einfetten.
  2. Die trockenen Zutaten für den Biskuitteig in einer Schüssel vermischen und dann Öl und Sprudelwasser dazugeben. Kurz verrühren und in die Springform geben.
  3. Den Teig für 40 Minuten backen. Der Biskuitboden ist fertig, wenn bei der Stäbchenprobe nichts mehr festklebt.
  4. Den Boden aus der Form holen und komplett auskühlen lassen.
Für die Buttercreme:
  1. Die zimmerwarme Margarine mit dem Rührgerät schaumig schlagen und nach und nach den erkalteten Pudding unterheben.
Die Torte schichten:
  1. Den Biskuitboden waagerecht mit einem Kuchenmesser (oder scharfen Brotmesser) in drei gleich hohe Böden schneiden.
  2. Den untersten Boden großzügig mit Buttercreme bestreichen. Darüber eine Schicht Marmelade streichen und mit dem zweiten Tortenboden belegen.
  3. Den zweiten Boden mit einer dünnen Schicht Buttercreme bestreichen und großzügig Marmelade darauf verteilen. Es muss nun keine Marmelade mehr übrig bleiben.
  4. Den obersten Tortenboden auflegen und die gesamte Torte mit der Buttercreme bestreichen. Etwas Buttercreme für die Verzierung aufbewahren.
  5. Ist die Buttercreme zu weich, kann der Kranz für 15 Minuten in den Kühlschrank gestellt werden, bevor verziert wird. Die Torte nun mit dem Krokant ummanteln und diesen vorsichtig andrücken.
  6. Die restliche Buttercreme mit einer Spitztüte in Häubchen auf dem Kranz verteilen und Sauerkirschen auf den Häubchen platzieren.
  7. Die Torte mindestens 30 Minuten oder bis zum Verzehr im Kühlschrank aufbewahren.

CC BY 4.0 – Albert Schweitzer Stiftung für unsere Mitwelt.

Foto © Tobias Arhelger – Adobe Stock

Rezept drucken

Entschuldigung, Kommentare zu diesem Artikel sind nicht möglich.

Jetzt mitmachen

Vernetzen

Facebook-Gruppe der Vegan Taste Week

Anmelden

zur VTW anmelden

Anschrift

Albert Schweitzer Stiftung für unsere Mitwelt
Littenstraße 108
10179 Berlin
Logo Albert Schweitzer Stiftung für unsere Mitwelt