Pasta mit Kichererbsen und Tomaten

Portionen Dauer ca. 15Minuten
Portionen Dauer ca. 15Minuten
Zutaten
Zutaten
Zubereitung
  1. Die Pasta nach Packungsanleitung kochen.
  2. Die Tomaten würfeln. Anschließend die abgetropften Kichererbsen in einer Pfanne oder einem Topf kurz anbraten. Nun die Tomaten dazugeben, alles mit der Gemüsebrühe ablöschen und ein paar Minuten köcheln lassen.
  3. Zum Schluss nach Geschmack mit Pfeffer und Salz würzen und servieren.
  4. Tipp: Alle Pastaformen gehen natürlich, aber am besten eignen sich Penne, Rigatoni und andere Sorten mit einer Öffnung, die gut Soße und Kichererbsen aufnehmen.

Dieses Rezept für Pasta mit Kichererbsen und Tomaten stammt von der Albert Schweitzer Stiftung für unsere Mitwelt.

Foto © Photobeps – Shutterstock

Rezept drucken

Entschuldigung, Kommentare zu diesem Artikel sind nicht möglich.

Jetzt mitmachen

Vernetzen

Facebook-Gruppe der Vegan Taste Week

Anmelden

zur VTW anmelden

Anschrift

Albert Schweitzer Stiftung für unsere Mitwelt
Dircksenstraße 47
10178 Berlin
[name=email]
[name=email]
['name=cr_subunsubscribe']
['name=cr_subunsubscribe']
[value='false']
[value='false']
['name=cr_subunsubscribe']
['name=cr_subunsubscribe']
[value='false']
[value='false']
[name=email]
[name=email]
[name=captcha]
[name=captcha]
[name=captcha]
[name=captcha]
[class*="cr_number"]
[class*="cr_number"]
[rel='captcha']
[rel='captcha']
[rel='captcha']
[rel='captcha']
[rel='captcha']
[rel='captcha']
[rel='captcha']
[rel='captcha']
[name=email]
[name=email]
['name=cr_subunsubscribe']
['name=cr_subunsubscribe']
[value='false']
[value='false']
['name=cr_subunsubscribe']
['name=cr_subunsubscribe']
[value='false']
[value='false']
[name=email]
[name=email]
[name=captcha]
[name=captcha]
[name=captcha]
[name=captcha]
[class*="cr_number"]
[class*="cr_number"]
[rel='captcha']
[rel='captcha']
[rel='captcha']
[rel='captcha']
[rel='captcha']
[rel='captcha']
[rel='captcha']
[rel='captcha']