Prinzregententorte (vegan)

Torte Dauer ca. 100Minuten + 30 Minuten Kühlzeit
Torte Dauer ca. 100Minuten + 30 Minuten Kühlzeit
Zutaten
Für die Biskuitböden:
Für die Buttercreme:
Für den Schokoladenguss:
Zutaten
Für die Biskuitböden:
Für die Buttercreme:
Für den Schokoladenguss:
Zubereitung
  1. Den Pudding für die Buttercreme mit dem Zucker nach Packungsanleitung zubereiten und vollständig erkalten lassen. Dabei immer wieder umrühren, damit keine Haut oder Klümpchen entstehen.
  2. Die Margarine aus dem Kühlschrank nehmen.
Für die Biskuitböden:
  1. Den Ofen auf 180 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen. Den Boden einer Springform mit Backpapier auslegen und den Rand einfetten.
  2. Alle Zutaten für den Teig in eine Schüssel geben und verrühren.
  3. Ca. 140 g des Teiges in die Springform füllen, gleichmäßig verteilen und für ca. 5 - 8 Minuten backen. Den Boden aus der Form nehmen und den Vorgang 7 Mal wiederholen (oder bis kein Teig mehr übrig ist).
  4. Die Böden vollständig erkalten lassen.
Für die Buttercreme:
  1. Die zimmerwarme Margarine mit dem Rührgerät schaumig schlagen und nach und nach den erkalteten Pudding unterheben.
Die Torte schichten:
  1. Den ersten Boden gleichmäßig mit Buttercreme bestreichen, den zweiten Boden darauf legen und den Vorgang wiederholen. Geendet wird mit dem letzten Boden, ohne Buttercreme darauf.
Für den Guss:
  1. Die Schokolade mit dem Kokosöl in einem Wasserbad schmelzen und auf der Torte verteilen. Die Ränder ggf. mit einem Messer bestreichen.
  2. Den Guss erkalten lassen und die Torte bis zum Verzehr kalt stellen.

 


CC BY 4.0 – Albert Schweitzer Stiftung für unsere Mitwelt.

Foto © Karepa – AdobeStock

Rezept drucken

Entschuldigung, Kommentare zu diesem Artikel sind nicht möglich.

Jetzt mitmachen

Vernetzen

Facebook-Gruppe der Vegan Taste Week

Anmelden

zur VTW anmelden

Anschrift

Albert Schweitzer Stiftung für unsere Mitwelt
Littenstraße 108
10179 Berlin