Tiramisu

Portionen Dauer ca. 20Minuten
Portionen Dauer ca. 20Minuten
Zutaten
Zutaten
Zubereitung
  1. Eine große Schüssel bereitstellen. Tofu, Sahne, Zucker, vegane Margarine, Orangennektar und Rum vermengen.
  2. Bei hoher Drehzahl im Standmixer ganz glattmixen.
  3. Zwieback auf einer Seite kurz in Kaffee tunken und in eine Auflaufform (ca. 20x30 cm) flach auflegen. Sobald eine Schicht Reihe an Reihe voll ist, mit einem Teil des Gemixten bedecken, gerade soviel, dass die Zwieback-Lage bedeckt ist.
  4. Danach eine weitere Schicht Zwieback auflegen und so fortfahren, bis etwa drei Schichten insgesamt aufliegen. Am Schluss mit Kakaopulver bestreuen. Über Nacht im Kühlschrank rasten lassen.
  5. Tipp: Probieren Sie doch mal ein »Pina-Colada-Tiramisu«: Jamaica-Rum statt Schankrum, Ananassaft statt Kaffee & Orangennektar und mit Kokosraspel statt mit Kakaopulver bestreuen.

Dieses Rezept für veganes Tiramisu stammt aus dem Buch »Schwein ohne Schwein« von Karl Schillinger.

Foto © Luiza Puiu

Rezept drucken

Entschuldigung, Kommentare zu diesem Artikel sind nicht möglich.

Jetzt mitmachen

Vernetzen

Facebook-Gruppe der Vegan Taste Week

Anmelden

zur VTW anmelden

Anschrift

Albert Schweitzer Stiftung für unsere Mitwelt
Dircksenstraße 47
10178 Berlin