Uckermärker Apfelbrot

Kastenform Dauer ca. 15Minuten + 12 Stunden Ruhzeit + 50 Minuten Backzeit
Kastenform Dauer ca. 15Minuten + 12 Stunden Ruhzeit + 50 Minuten Backzeit
Zutaten
Zutaten
Zubereitung
  1. Äpfel schälen und würfeln, mit Haselnüssen, Agavendicksaft und Rosinen vermischen und über Nacht ziehen lassen.
  2. Den Backofen vorheizen (200 Grad Ober-/Unterhitze oder 180 Grad Umluft).
  3. Mehl und Backpulver zusammen in die Apfelmischung sieben und gut verrühren.
  4. Eine Kastenform einfetten und den Teig hineingeben. Das Apfelbrot auf mittlerer Schiene für ca. 50 Minuten backen. Sollte das Brot vorher zu dunkel werden, kann es hilfreich sein, ein weiteres blech direkt über das Brot zu schieben oder die Hitze zu reduzieren.
  5. Das Brot abkühlen lassen und aus der Form stürzen.

CC BY 4.0 - Albert Schweitzer Stiftung für unsere Mitwelt.

Foto © A_Lein – Adobe Stock

Rezept drucken

Entschuldigung, Kommentare zu diesem Artikel sind nicht möglich.

Jetzt mitmachen

Vernetzen

Facebook-Gruppe der Vegan Taste Week

Anmelden

zur VTW anmelden

Anschrift

Albert Schweitzer Stiftung für unsere Mitwelt
Littenstraße 108
10179 Berlin