Kochshow: Linsenpfanne mit Hummus

In dieser Ausgabe der Kochshow zur Vegan Taste Week zeigt der vegane Koch Björn Moschinski zusammen mit der Schauspielerin Esther Agricola, wie essentiell und vielfältig Hülsenfrüchte in der veganen Küche sind: Björn bereitet eine Linsenpfanne mit Tomaten und Zucchini mit selbstgemachtem Hummus-Dip zu. Sie haben bis jetzt eher selten Hülsenfrüchte zubereitet? Lernen Sie in diesem Video, wie schnell und einfach ein rundum leckeres Gericht aus Linsen und Kichererbsen gezaubert werden kann. Die erforderlichen Mengenangaben finden Sie unten.

Linsenpfanne mit Tomaten und Zucchini (4 Portionen)

Linsenpfanne-mit-Hummus
© Albert Schweitzer Stiftung für unsere Mitwelt
  • 2 Zucchini
  • 2 Paprika – gelb
  • 200 g Linsen – rot
  • 350 ml Gemüsebrühe
  • 1 TL Liebstöckel
  • 2 TL Thymian
  • 2 Frühlingslauch
  • 1/2 Zehe Knoblauch
  • 4 Tomaten
  • 1 EL Basilikum – getrocknet
  • 1 EL Speisestärke
  • Pfeffer
  • Salz
  • 125 g Sojakäse (z. B. Volcano VeGourmet)

Im Video schauen Sie sich die Zubereitung der Pfanne direkt vom Profikoch ab. Die verschriftlichte Version finden Sie hier.

Hummus (1 Portion von ca. 375 g)

  • 275 g Kichererbsen gekocht
  • 40 ml Olivenöl
  • 1 1/2 Zehen Knoblauch
  • 1/3 Zitrone (Saft)
  • 20 ml Tahin
  • Salz
  • Cumin
  • Cayennepfeffer
  • Paprikapulver edelsüß
  • ein paar Blätter Minze
  • ein paar Stränge Petersilie

Wie der Hummus püriert und gewürzt wird, finden Sie im Video oder hier.

Jetzt mitmachen

Vernetzen

Anmelden

zur VTW anmelden

Anschrift

Albert Schweitzer Stiftung für unsere Mitwelt, Hauptstadtbüro
Dircksenstraße 47
D-10178 Berlin
[email]
[email]
[name]
[name]
[seite]
[seite]
[disabled]
[disabled]
[email]
[email]
[name]
[name]
[seite]
[seite]