Proteine aus Nüssen schützen das Herz

Fleischesser haben ein erhöhtes Risiko, an Herz-Kreislauf-Leiden zu erkranken – das ist bereits bekannt. Dass man seinem Herzen mit Proteinen aus Nüssen und Samen etwas Gutes tun kann, ist die neue Erkenntnis einer kürzlich veröffentlichten Studie.

Der Studie lagen Ernährungsdaten aus den Jahren 2002 bis 2007 von mehr als 81.000 Personen zugrunde. Sie zeigen, dass die Menschen, die große Mengen Protein aus Fleisch zu sich nahmen, 60 % häufiger an Herz-Kreislauf-Leiden erkrankten. Bei denjenigen, die viel Protein aus Nüssen und Samen verzehrten, erkrankten hingegen 40 % weniger.

Gute Fette, schlechte Fette – gutes Protein, schlechtes Protein?

Forschungen zum Einfluss der Ernährung auf Herzkrankheiten hatten sich bisher vor allem auf Fette konzentriert: Gesättigte Fettsäuren, etwa in Fleisch, wirken sich schlecht auf das Herz aus. Demgegenüber zählen Nüsse und Samen wegen ihres hohen Gehalts an ungesättigten Fettsäuren traditionell zu den gesunden Lebensmitteln. Die vorliegende Studie zeige, dass die bisher wenig beachteten Proteine ebenfalls das Erkrankungsrisiko wesentlich beeinflussen können, erläutert Gary Fraser von der Loma Linda University in Kalifornien.

Die Forschung von Fraser und seinem Team weicht in einem entscheidenden Punkt von früheren Untersuchungen ab: Bisherige Studien analysierten die generellen Unterschiede zwischen tierlichen und pflanzlichen Proteinen, unterschieden diese Lebensmittelgruppen aber nicht weiter. Die nun vorliegende Arbeit legt nahe, »dass es mehr Unterschiede gibt als bloß die Unterteilung in pflanzliche und tierliche Proteine«, erklärt Fraser. Denn bei den anderen untersuchten Proteinen, die etwa in Getreide, Hülsenfrüchten, Obst oder Gemüse enthalten sind, wurden keine signifikanten Auswirkungen auf das Risiko für Herzkrankheiten festgestellt.

Auswirkungen auf Ernährungsempfehlungen

Weltweit führen Herz-Kreislauf-Erkrankungen die Statistik der Todesursachen an. Dass die Ernährungsweise daran einen entscheidenden Anteil hat, ist wissenschaftlich gut belegt. Die Erkenntnisse aus der vorliegenden Studie können hilfreiche Anhaltspunkte für offizielle Ernährungsempfehlungen geben, denn Proteine und deren Quellen scheinen eine wichtigere Rolle zu spielen, als man bisher vermutet hatte. Die Wissenschaftler führen in der Studie sogar aus, dass »die Herkunft der Proteine eine Schlüsselkomponente unserer Ernährungsqualität« sein könnte und folgern: Bevorzugt werden sollten Ernährungsweisen mit wenig Fleisch und mit einer höheren Aufnahme von pflanzlichen Proteinen aus Nüssen und Samen.

Mehr über gesunde Nüsse, Kerne und Samen erfahren Sie in unserer veganen Lebensmittelübersicht.

(rp)


Foto © id-art – Shutterstock

Jetzt mitmachen

Vernetzen

Das könnte Sie auch interessieren

Nüsse, Kerne & Samen

Nüsse, Kerne & Samen

Für eine gesunde und abwechslungsreiche Ernährung ist der regelmäßige Verzehr von Nüssen, Kernen und Samen ein echter Geheimtipp. Mehr ⇾

Gesundheit

Gesundheit

Eine auf Tierprodukten aufbauende Ernährung kann zahlreiche Auswirkungen auf die Gesundheit haben. Mehr ⇾

Anmelden

zur VTW anmelden

Anschrift

Albert Schweitzer Stiftung für unsere Mitwelt, Hauptstadtbüro
Dircksenstraße 47
D-10178 Berlin
[name=email]
[name=email]
['name=cr_subunsubscribe']
['name=cr_subunsubscribe']
[value='false']
[value='false']
['name=cr_subunsubscribe']
['name=cr_subunsubscribe']
[value='false']
[value='false']
[name=email]
[name=email]
[name=captcha]
[name=captcha]
[name=captcha]
[name=captcha]
[class*="cr_number"]
[class*="cr_number"]
[rel='captcha']
[rel='captcha']
[rel='captcha']
[rel='captcha']
[rel='captcha']
[rel='captcha']
[rel='captcha']
[rel='captcha']
[name=email]
[name=email]
['name=cr_subunsubscribe']
['name=cr_subunsubscribe']
[value='false']
[value='false']
['name=cr_subunsubscribe']
['name=cr_subunsubscribe']
[value='false']
[value='false']
[name=email]
[name=email]
[name=captcha]
[name=captcha]
[name=captcha]
[name=captcha]
[class*="cr_number"]
[class*="cr_number"]
[rel='captcha']
[rel='captcha']
[rel='captcha']
[rel='captcha']
[rel='captcha']
[rel='captcha']
[rel='captcha']
[rel='captcha']