Sushi Bowl

Portionen Dauer ca. 25Minuten
Portionen Dauer ca. 25Minuten
Zutaten
Für das Dressing
Zutaten
Für das Dressing
Zubereitung
  1. Reis in ein Sieb geben und gründlich waschen, bis das abfließende Wasser klar bleibt. Zusammen mit 2 1/2 Tassen Wasser im geschlossenen Topf aufkochen, anschließend die Temperatur auf kleine Stufe stellen und 15-20 Minuten quellen lassen.
  2. Gemüse waschen und in feine Streifen schneiden, die Avocado wird geschält und in 1 cm-dicke Scheiben geschnitten. Für das Dressing Ingwer fein reiben und zusammen mit den übrigen Zutaten glattrühren. Sesam in einer trockenen Pfanne auf mittlerer Hitze rösten. Dabei häufig wenden, damit die Samen nicht verbrennen.
  3. Fertigen Reis in Schüsseln geben, Gemüse darauf verteilen und mit dem Dressing übergießen. Noriblatt mit einer Küchenschere in Streifen schneiden und zusammen mit dem Sesam kurz vor dem Servieren auf den Sushi-Bowls verteilen.

Tipp

Als günstige Alternative zu Sushi-Reis kann man auch Milchreis verwenden. Auch andere Rundkornreis-Sorten passen wunderbar und geben der Sushi-Bowl einen ganz eigenen Geschmack.


Diese Sushi Bowl stammt aus dem Buch Vegan kann jeder von Nadine Horn und Jörg Mayer (Neun Zehn Verlag).

Foto © Jörg Mayer & Nadine Horn (kreativagentur wowitmoves)

Rezept drucken

Jetzt mitmachen

Vernetzen

Anmelden

zur VTW anmelden

Anschrift

Albert Schweitzer Stiftung für unsere Mitwelt, Hauptstadtbüro
Dircksenstraße 47
D-10178 Berlin
[email]
[email]
[name]
[name]
[seite]
[seite]
[disabled]
[disabled]
[email]
[email]
[name]
[name]
[seite]
[seite]