BBQ-Steaks aus Seitan

Steaks
Steaks
Zutaten
Zutaten
Zubereitung
  1. Seitan-Fix mit Pfeffer, Pimentón und Chili in einer Schüssel vermischen. Gemüsebrühe, Knoblauch, Tahini, Liquid Smoke und Sojasoße hinzufügen und rasch zu einem Teig vermengen. Nicht zu lange kneten, da die Steaks sonst eher fest werden. Teig in acht Portionen teilen und zu Steaks fIachdrücken.
  2. Eine große rechteckige AufIauform oder ein tiefes Backblech leicht einölen und die Steaks hineinlegen. Dabei noch mal fIachdrücken und in Form ziehen. Die Stücke dürfen ruhig unregelmäßig geformt sein.
  3. Im vorgeheizten Backofen bei 175 °C Umluft etwa 20 Minuten backen. Steaks mit BBQ-Sauce bestreichen und von beiden Seiten knusprig grillen, dabei einmal wenden.

Dieses Rezept für BBQ-Steaks stammt aus dem Kochbuch Grill vegan! von Michaela Marmulla (Unimedia Verlag).

Foto © Jörg Wilhelm – Wilhelm Media

Rezept drucken

Jetzt mitmachen

Vernetzen

Anmelden

zur VTW anmelden

Anschrift

Albert Schweitzer Stiftung für unsere Mitwelt, Hauptstadtbüro
Dircksenstraße 47
D-10178 Berlin
[email]
[email]
[name]
[name]
[seite]
[seite]
[disabled]
[disabled]
[email]
[email]
[name]
[name]
[seite]
[seite]