Buchweizenpfannkuchen mit Bananen und Dattelkaramell

Portionen Dauer ca. 30Min. Einweichzeit + 20 Min. Zubereitung
Portionen Dauer ca. 30Min. Einweichzeit + 20 Min. Zubereitung
Zutaten
Für den Pfannkuchenteig:
Für das Dattelkaramell:
Zutaten
Für den Pfannkuchenteig:
Für das Dattelkaramell:
Zubereitung
  1. Die Datteln für 30 Minuten in lauwarmem Wasser einweichen.
  2. Alle Teigzutaten in einer Schüssel miteinander verrühren. Es sollte ein klebriger, aber recht flüssiger Teig entstehen.
  3. Anschließend eine beschichtete Pfanne bei mittlerer Hitze auf den Herd stellen und etwas Pflanzenöl hineingeben. Die Pfannkuchen von beiden Seiten goldbraun ausbacken und auf einem Teller im Ofen warmhalten.
  4. Die Datteln abgießen und mit dem Mandeldrink und dem Salz in einem Mixer zu einer zähen Creme verarbeiten. Nun die Bananen in dünne Scheiben schneiden. Pfannkuchen mit Bananenscheiben belegen und mit Dattelkaramell beträufeln.

Dieses Rezept für Buchweizenpfannkuchen mit Bananen und Dattelkaramell stammt aus dem Buch »Clean Eating vegan« von Patrick Bolk.

Foto © Riva Verlag, Oliver Brenneisen

Rezept drucken

Jetzt mitmachen

Vernetzen

Anmelden

zur VTW anmelden

Anschrift

Albert Schweitzer Stiftung für unsere Mitwelt, Hauptstadtbüro
Dircksenstraße 47
D-10178 Berlin
[email]
[email]
[name]
[name]
[seite]
[seite]
[disabled]
[disabled]
[email]
[email]
[name]
[name]
[seite]
[seite]