Soja-Frikassee

Portionen
Portionen
Zutaten
Zutaten
Zubereitung
  1. Das Soja nach Anleitung vorbereiten und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Champignons in Scheiben schneiden und mit den Zwiebelwürfeln in einer heißen Pfanne mit dem Öl anbraten bis das Wasser verkocht ist. Mit Salz und Pfeffer würzen und anschließend das Soja in den Topf geben und kurz mit anschwitzen, bis das Soja leicht gebräunt ist.
  2. Die vegane Butter in einem Topf zerlassen und das Mehl hinein streuen und leicht anschwitzen (nicht braun werden lassen). Nun die Gemüsebrühe unter ständigem Rühren dazugeben. Danach die angebratenen Champignons und das Soja sowie die Spargelstückchen, die Kapern und das Mischgemüse in den Topf geben und für 5 min köcheln lassen.
  3. Mit Salz, Pfeffer, Cayennepfeffer und Weißwein abschmecken. Vor dem Servieren die Sahne unterrühren damit sie nicht ausflockt.

Dieses Rezept für Soja-Frikassee wurde vom veganen Koch Björn Moschinski für die Vegan Taste Week entwickelt und kann hier als Kochvideo angeschaut werden.

Foto © Albert Schweitzer Stiftung für unsere Mitwelt

Rezept drucken

Jetzt mitmachen

Vernetzen

Anmelden

zur VTW anmelden

Anschrift

Albert Schweitzer Stiftung für unsere Mitwelt, Hauptstadtbüro
Dircksenstraße 47
D-10178 Berlin
[disabled]
[disabled]
[email]
[email]
[name]
[name]