Gebackener Haferbrei

Portionen Dauer ca. 45Minuten
Portionen Dauer ca. 45Minuten
Zutaten
Zutaten
Zubereitung
  1. Den Backofen auf 180 Grad Umluft einschalten. In einer Auflaufform die Mandelmilch und das Apfelmus vermischen, nach Belieben auch den Ahornsirup dazugeben.
  2. Die Äpfel waschen und in Würfel schneiden. Anschließend die Apfelstücke mit den Haferflocken, den Chia Samen, dem Zimt und dem Vanillemark zur Mandelmilch-Mischung in die Auflaufform geben. Alles so lange gut verrühren bis sich alles gut vermischt hat. Danach die Masse glatt streichen, so dass sie gut in der Auflaufform verteilt ist. Die Brombeeren über den Haferbrei streuen und leicht in den Auflauf hinein drücken. So geben sie ihren Saft in den Haferbrei ab und trocknen nicht so sehr aus.
  3. Wenn gewünscht, kann der Auflauf nun noch mit Walnüssen bestreut werden.
  4. Den Auflauf nun im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad Umluft für 25 bis 30 Minuten backen.

Dieses Rezept für gebackenen Haferbrei stammt von dem Blog relleomein von Heike Niemoeller.

Foto © relleomein.de, Heike Niemoeller

Rezept drucken

Jetzt mitmachen

Vernetzen

Anmelden

zur VTW anmelden

Anschrift

Albert Schweitzer Stiftung für unsere Mitwelt, Hauptstadtbüro
Dircksenstraße 47
D-10178 Berlin
[email]
[email]
[name]
[name]
[seite]
[seite]
[disabled]
[disabled]
[email]
[email]
[name]
[name]
[seite]
[seite]