Feurig-frischer Krautsalat

Portionen
Portionen
Zutaten
Zutaten
Zubereitung
  1. Das Weißkraut von den äußeren Blättern befreien, den Strunk entfernen und anschließend mit einem Messer oder Gemüsehobel in feine Streifen schneiden. Die Möhren und die Zwiebeln schälen und ebenfalls in feine Streifen schneiden. Die Chili entkernen und sehr fein hacken. Alles zusammen in eine große Schüssel geben.
  2. Die Zitrone halbieren, den Zitronensaft auspressen und mit dem Olivenöl zum Salat geben. Den Salat gut vermischen und mit etwas Salz und Pfeffer würzen. Zum Schluss die Kräuter hacken und vor dem Servieren unter den Salat mischen.

Tipp

Dieser Salat ist ein Highlight für jeden Sommertag. Er ist frisch mit einer feurigen Note. Wer es gern schärfer mag, kann die Chili mit den Kernen in den Salat geben.


Dieses Krautsalat-Rezept stammt aus dem Kochbuch »Vegan kochen für alle« von Björn Moschinski (Südwest Verlag).

Foto © Florian Bolk und André Wagenzik

Rezept drucken

Jetzt mitmachen

Vernetzen

Anmelden

zur VTW anmelden

Anschrift

Albert Schweitzer Stiftung für unsere Mitwelt, Hauptstadtbüro
Dircksenstraße 47
D-10178 Berlin
[email]
[email]
[name]
[name]
[seite]
[seite]
[source]
[source]
[email]
[email]
[name]
[name]
[seite]
[seite]
[disabled]
[disabled]