Kedgeree

Portionen Dauer ca. 45Minuten
Portionen Dauer ca. 45Minuten
Zutaten
Zutaten
Zubereitung
  1. Die Linsen und den Reis in einem Sieb waschen, bis das Wasser klar bleibt, um die Stärke auszuwaschen. Das Wasser wieder gut ablaufen lassen, damit möglichst wenig Stärke übrig bleibt. Anschließend in einer großen Pfanne etwas Öl erhitzen und Zwiebel, Ingwer, Knoblauch, Kreuzkümmel, Koriander und Kurkuma hinzufügen. Alles anbraten, bis die Zwiebel glasig wird. Die Linsen, den Reis, die Paprika, die Möhre und das Salz mit in die Pfanne geben und für ein paar Minuten mitbraten lassen. Nun das Wasser hinzufügen und aufkochen lassen. Für 10 Minuten bei geschlossenem Deckel köcheln lassen. Den Deckel nicht zwischendurch anheben. Anschließend den Deckel abnehmen und das Gericht weitere 5 Minuten köcheln lassen. Wenn gewünscht, nun die Avocado untermischen. Mit frischem Koriander garnieren und servieren.
  2. Das Gericht eignet sich gut für größere Gruppen und passt sowohl zum Frühstück (traditionell wird es zum Frühstück serviert) als auch zum Mittag- oder Abendessen.

Dieses Rezept für Kedgeree stammt von der Seite The Everyday Veggie von Heather Parry.

Foto © Heather Parry - The Everyday Veggie

Rezept drucken

Jetzt mitmachen

Vernetzen

Anmelden

zur VTW anmelden

Anschrift

Albert Schweitzer Stiftung für unsere Mitwelt, Hauptstadtbüro
Dircksenstraße 47
D-10178 Berlin
[email]
[email]
[name]
[name]
[seite]
[seite]
[disabled]
[disabled]
[email]
[email]
[name]
[name]
[seite]
[seite]