Die besten Tipps für den ultimativen Salat

Salat gehört zu den gesündesten Gerichten überhaupt: Mit frischen und abwechslungsreichen Zutaten wird aus der Beilage eine leichte und trotzdem sättigende Mahlzeit. Versuchen Sie, Ihre Salate mit Komponenten aus den folgenden Kategorien so bunt wie möglich zu gestalten.

Basis – frische Blätter und knackige Streifen

  • »Klassiker« wie z. B. Eisberg-, Kopf- und Feldsalat
  • herbere Sorten wie Rucola, Radiccio und Endivie
  • Kohlsorten, z. B. fein geraspelter Rotkohl und Weißkohl sowie Grünkohl
  • intensivere Blätter wie Spinat, Mangold und Wildkräuter

Gemüse & Obst – je bunter, desto besser!

  • Tomate, Gurke, Paprika, Karotte, rote Bete (Tipp: roh und gewürfelt), Brokkoli, Radieschen, Zwiebeln und Frühlingszwiebeln, verschiedene Pilze (Tipp: anbraten und mit Sojasauce ablöschen), Zucchini usw.
  • Mediterranes wie Oliven, gegrilltes Gemüse oder eingelegte Tomaten und Artischocken
  • Ausgefalleneres wie z. B. geraspelter Topinambur oder Fenchel
  • Süßes wie Apfel-, Mango- oder Ananasstücke, Weintrauben, Erdbeeren, Cranberries, Feigen, Granatapfelkerne, Orangen und Mandarinen

Sattmacher – für eine reichhaltige Hauptspeise

  • Hülsenfrüchte, z. B. Pinto- oder Kidneybohnen, grüne Bohnen und Kichererbsen
  • gekochtes Getreide, Nudeln, Mais, gebackene Kartoffeln oder Süßkartoffeln – diese Zutaten schmecken als sättigende Zutat oder können als Hauptbestandteil eines leckerer Kartoffel-, Nudel- oder Couscoussalat fungieren
  • gewürfelter Tofu, Räuchertofu und Seitan – kalt oder knusprig gebraten

Toppings – für die Extraportion Geschmack

  • Nüsse, Saaten und Kerne, z. B. Haselnüsse oder Sonnenblumenkerne
  • frische Kräuter und essbare Blüten, z. B. Kapuzinerkresse und Kornblumen
  • Würziges wie Röstzwiebeln, Hefeflocken oder zerbröselte Nori-Blätter

Ideen fürs Dressing – würzig und cremig

  • Vinaigrette aus Balsamico-Essig, Öl, Senf und frischem Zitronensaft – auf Wunsch mit etwas veganem Pesto oder Gewürzen verfeinert
  • asiatisches Dressing aus Erdnussmus, Curry-Paste und einem Spritzer Zitronensaft
  • Soja-Joghurt, Kokosmilch oder pflanzliche Sahne, gewürzt mit Pfeffer, Kräutern und Essig

Jetzt mitmachen

Vernetzen

Anmelden

zur VTW anmelden

Anschrift

Albert Schweitzer Stiftung für unsere Mitwelt, Hauptstadtbüro
Dircksenstraße 47
D-10178 Berlin
[disabled]
[disabled]
[email]
[email]
[name]
[name]