Süße Pfannkuchen

Ergibt ca. 8 Pfannkuchen

Zutaten

  • 350 ml Sojamilch
  • 120 ml Sojasahne
  • 250 g Mehl
  • 2 EL Zucker
  • 1 Messerspitze Zimt
  • 1 Packung Weinsteinbackpulver
  • 4 EL Öl

Zubereitung

Das Mehl in eine Schüssel sieben und mit der Sojamilch, der Sojasahne, dem Zucker, Zimt, Backpulver und Salz zu einem leicht zähflüssigen Teig verarbeiten. Das Öl in einer antihaft-beschichteten Pfanne erhitzen und darin den Teig nach und nach ausbacken.

Tipp

Zu den Pfannkuchen, in Berlin auch Eierplinsen genannt, passt hervorragend Apfelmus, Zimt und Zucker, aber auch Schokoladenaufstrich und Fruchtsorbet.


Dieses Rezept für Pfannkuchen wurde vom veganen Koch Björn Moschinski für die Vegan Taste Week entwickelt und kann hier als Kochvideo angeschaut werden.

Foto © Albert Schweitzer Stiftung für unsere Mitwelt

Jetzt mitmachen

Vernetzen

Anmelden

zur VTW anmelden

Anschrift

Albert Schweitzer Stiftung für unsere Mitwelt, Hauptstadtbüro
Dircksenstraße 47
D-10178 Berlin